Autogrammkarten

Lange erwartet, schon nicht mehr für möglich gehalten und nie auch nur annähernd benötigt: NoPain-Autogrammkarten im Profilook by Rich:art.IMG_0504

Unwürdig, Unfug, zu unbekannt und unglaublich peinlich.“ sind Un-Worte die dem geneigten Leser in den Sinn kommen könnten. „Na und? Scheiß der Hund drauf!“, meine Antwort.

Ich habe Autogrammkarten und ich bin stolz drauf. Gleich am ersten Tag konnte ich 5 Stück davon an die Frau bringen. Gut, es waren zwei Krankenschwestern die dran glauben mussten und dreimal habe ich mich bei meinem Namen verschrieben, aber immerhin. Die letzten 495 streng limitierten Exemplare warten darauf signiert und überreicht zu werden. Gerne auch per Post, aber das Porto bezahlst du.

Schreibe ein eMail mit deinem Namen und deiner Post-Adresse an martin [at] nyx.at und erhalte was du verdienst.