Feierabendrunde durchs Kamptal

Foto: Erwin Haiden

Foto: Erwin Haiden

Im Naturpark Kamptal-Schönberg führt so gut wie jede Straße ins ganz persönliche Motorrad-Glück. Und überall säumen Naturgenuss, Verkehrsarmut und Gastfreundschaft den Weg. 

Das Waldviertel. Unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2016. Nur wenige Kilometer von den größten Metropolen Österreichs entfernt dringt 1000PS in Gebiete vor, die nur wenige Biker zuvor gesehen haben. So auch in den 1986 gegründeten Naturpark Kamptal-Schönberg, welcher offiziell im südöstlichen Waldviertel liegt und von der Flusslandschaft des 153 Kilometer langen Kamps geprägt wird. Gemeinsam mit den Wäldern des Manhartsberges und den beinahe schon legendären Weingärten von Langenlois & Co. ist Niederösterreichs zweitgrößter Naturpark nicht nur idyllischer Schnittpunkt dreier Kulturlandschaften – er ist auch Paradebeispiel für ein Motorradparadies. Denn das Straßen- und Güterwegenetz ist dicht und im Allgemeinen picobello asphaltiert; angesichts des spärlichen Verkehrsaufkommens erfordert es nur eine handvoll Radarboxen und kaum Verkehrskontrollen.
Weiterlesen

Ruby Castel St Germain (English version)

Fotos: Erwin Haiden

Photos: Erwin Haiden, nyx.at

In 2012, Les Ateliers Ruby, the well-known brand of high-quality retro motorcycle helmets in the highest price class, presented the first full-face helmet in company history. A total of 15 different colours in respectively 6 sizes were offered in the Ruby flagship store Paris and online, until the French company surprisingly had to file for bankruptcy in 2014. However, the Ruby brand was retained, and thus, all three models – Pavilion (open helmet shape), Belvedere (jet helmet with visor) and Castel (full-face helmet) can still be ordered through the international website www.GetRuby.com.

Weiterlesen